Der Dorfladen – ein LEBENSMITTEL-Laden…

…Herr Böhmer, Geschäftsführer vom Dorfladen Farchant, bringt es in zahlreichen Interviews auf den Punkt: „Ein Dorfladen darf kein reiner Bioladen, kein Regionalladen und kein Feinkostladen sein.“ Ein Dorfladen versorgt die Bürger mit verschiedenen Lebensmitteln, sicherlich auch mit regionalen, Bio-, Fairtrade- und Feinkostartikeln. Dadurch hat der Dorfladen eine sehr große Zielgruppe und jeder hat einen Grund, dort einzukaufen.

Das beste Beispiel am 24.03.2019: Die Imkerfamilie Kummer und die Bioimkerei Stefan Pfister werden beide Ihre Produkte anbieten. Für beide Imkereien war es kein Problem, dass auch die andere Imkerei da sein wird. Das verdient ein Kompliment und zeigt, dass es nur in der Gemeinschaft, wenn alle zusammen halten, funktioniert. Vielen Dank an beide Imkerfamilien.

Ihr seht, es wird am 24.03.2019 für Jeden etwas dabei sein.

Wir freuen uns auf Euch !