Gründungsveranstaltung

Liebe Retzstadter Bürgerinnen und Bürger,

vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an der Gründungsveranstaltung zur Retschter Lädchen UG (haftungsbeschränkt) am 10.05.2019 um 19 Uhr im Pfarrheim Retzstadt. Rechtsanwalt und Steuerberater Herr Stefan Lemmich wurde als Versammlungsleiter sowie Wahlleiter gewählt. Wahlhelfer waren Karl Gerhard, Peter Feldbauer und Claus Hartenstein. Als Schriftführer wurde Verena Körner Wycisk gewählt. Der Dorfladenberater Herr Gröll stand jederzeit bei Fragen zur Verfügung. Es wurde der UG Vertrag im Detail vorgestellt und einstimmig angenommen. Direkt im Anschluss erfolgte die erste Gesellschafterversammlung mit der Anteilszeichnung. Bereits hier sind rund 100 Anteile im Wert von knapp 50.000 € gezeichnet worden. Als Gesellschafterräte wurden folgende Personen gewählt: Gertud Heßdörfer, Birgit Köhler, Verena Körner-Wycisk, Peter Feldbauer, Claus Hartenstein, Jürgen Keupp und Andreas Schmitt. Die Veranstaltung endete um 22.05 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

Wie geht es nun weiter ?

Alle, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten, aber im Vorfeld eine Interessensbekundung abgegeben haben, werden von uns automatisch kontaktiert.

Natürlich hat jeder weiterhin die Möglichkeit, Gründungsmitglied zu werden. Die Zeichnungsanträge sind im Bürgerbüro und bei unserem Bäcker Schmitt erhältlich sowie als PDF-Download auf www.initiative-dorfladen.de zu finden – Hier sehen Sie den aktuellen Zeichnungsstand und auch die neuesten Infos zum Projekt. Sie können den Zeichnungsantrag zu den Sprechstunden im Bürgerbüro abgeben oder jederzeit in den Briefkasten der Gemeinde einwerfen: Gemeinde Retzstadt, Rathausplatz 5, 97282 Retzstadt

Das Projektteam wird sich in ca. 6 Wochen wieder treffen, um detailliert die verschiedenen Möglichkeiten zum Standort zu erörtern. Hier ist selbstverständlich jeder eingeladen, der mitwirken möchte. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig über das Mitteilungsblatt.

Bei Fragen zu dem Projekt stehen wir gerne zur Verfügung.

1.Bürgermeister Karl Gerhard und die Initiative Dorfladen Retzstadt

Hast Du schon unsere Bio Baumwolltasche ?

Falls Du am 24.03.2019 keine Zeit hattest: Es sind glücklicherweise noch (wenige) „Retschter Lädchen“ Taschen verfügbar. Wer noch keine hat, kann am Freitag 10.05.2019 – 19 Uhr bei der Gründungsveranstaltung im Pfarrheim Retzstadt eine Tasche erhalten, allerdings nur solange Vorrat reicht. Das Material ist 100%ig Bio Baumwolle in Kombination mit einem sehr dicken Stoff – Die hält (fast) ewig.

Wir freuen uns auf Euch!


Wie ein Dorfladen zum Klimaschutz beiträgt:

Hier ein guter Bericht zum Thema Dorfladen und Klimaschutz:

https://www.dw.com/de/einsame-streiter-ein-bayerisches-dorf-allein-gegen-den-klimawandel/a-48219851?fbclid=IwAR08KIWc3K71SU4d8hFj3O8XQA557XsHOBvSyJEGS-8p1ePN2aK22i30ba4

Nicht nur die regionalen Produkte tragen durch kurze Lieferwege zum Klimaschutz bei, auch jeder Einkauf der vor Ort getätigt wird und die Fahrt in den nächsten Ort spart ist gut für die Umwelt!

Einladung zur Gründungsveranstaltung

 
Liebe Retzstadter Bürgerinnen und Bürger,
wir laden Sie herzlich zur Gründungsversammlung des Retschter Lädchens am Freitag, den 10.05.2019 um 19.00 Uhr ins Pfarrheim Retzstadt ein.
 
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Vorstellung der Rechtsform
2. Wahl a) eines Versammlungsleiters
b) eines Schriftführers
c) eines Wahlleiters und mehrerer Wahlhelfer
3. Erläuterungen zum Gründungsvorhaben mit anschließender Diskussion
4. Erklärung zur Errichtung der Gesellschaft (Firma und Sitz)
5. Vorlage und Erläuterung des Vertragsentwurfs
6. Beschlussfassung über den Inhalt des Vertrages und dessen Unterzeichnung
7. Wahlen zum Gesellschafterrat/Aufsichtsrat
8. Verschiedenes
 
Zu dieser Veranstaltung ist jeder herzlich Willkommen. An diesem Abend können auch ohne vorherige Absichtserklärungen Anteile gezeichnet werden. Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns. Vielen Dank im Voraus.
 
Mit freundlichen Grüßen
1. Bürgermeister Karl Gerhard und die Initiative Dorfladen Retzstadt

Danke Retzstadt…

  • für die vielen Besucher gestern
  • für das Interesse, die Aufmerksamkeit und die tollen Gespräche
  • die vielen Absichtserklärungen
  • für Eure Unterstützung und Euer Vertrauen

Herzlichen Dank vom ganzen Projektteam der Initiative Dorfladen Retzstadt

Weitere Infos folgen in Kürze !

TERMIN VORMERKEN:

10.05.2019 – 19.30 Uhr Gründungsveranstaltung im Pfarrheim Retzstadt

Andere Dorfläden machen vor, wie es richtig geht….

….und sind nach wenigen Jahren, teilweise Monaten rentabel. Wir freuen uns, dass wir zwei solcher Dorfläden für unsere Veranstaltung gewinnen konnten:

Den Wiesenfelder Dorfladen und den Dorfladen des Jahres 2019 aus Farchant/Zugspitzland. Informiert Euch über diese Dorfläden. Natürlich bringen beide  auch ihre regionalen Produkte mit.

Wir freuen uns auf Euch!

Bayern gehört doch auch irgendwie zu Franken ;-)!

Laut Bürgerbefragung im August 2018 verbinden knapp 30% der Befragten mit dem Begriff „Regionalität“ auch einen kleinen, handwerklichen Betrieb der weiter als 50km entfernt sein darf.

Wir freuen uns, dass wir vom vermutlich einzigen Landwirt Bayerns (evtl. sogar ganz Deutschland?), der Popcorn herstellt, für unseren Sonntag zum Verkosten etwas geliefert bekommen haben. Vielen Dank.

Angebaut, geröstet und verpackt in Bayern – das ist „Bayrisch Popcorn“.

Lasst es Euch am Sonntag schmecken.

Wir freuen uns auf Euch!